Jazzmeister

Chromatisches Lick in Eb-Dur

« Zurück zu Noten & Tabs

"Umspielen" der Töne

Hier mal ein Lick in Eb-Dur, wo bestimmte Töne chromatisch umspielt werden.

In den ersten zwei-einhalb Takten wird über einen Ebmaj7 Akkord gespielt, dann über eine 1-6-2-5 Progression. Der letzte Akkord ist ein Ddim7 (verminderter Akkord), hier wird durch den letzten Ton des Licks eine Spannung zum Ebmaj7 erzeugt.

Und so soll es klingen:

Audio Sample Chromatik-Lick in Eb-Dur

Chromatisches Lick in Eb-Dur« Zurück zur Übersicht